Anna Wiesemeier

seit Januar 2015

Anna Wiesemeier 2020-08-12T22:27:17+00:00
Anna Wiesemeier

Porträt: Foto Viktoria Kühne

Porträt (sw): Foto Kerstin Groh

Mitwirkung als Puppenspielerin in 21 Inszenierungen am Puppentheater Magdeburg.

In dieser Spielzeit

Die in Ostberlin geborene Tochter einer Puppenspielerin wuchs in Berlin, Gera, Erfurt und Tübingen auf. Von 1998 bis 2002 studierte sie Zeitgenössische Puppenspielkunst an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“, Berlin. Danach spielte sie als Gast an Theatern in München, Luzern, Berlin und Freiburg. 2010 gründete die damals freischaffende Künstlerin gemeinsam mit Kollegin das Theater Anis in Lörrach. Mit diesem Tourneetheater spielte sie viel im Elsass und Basel. Mit Mann, Sohn und Tochter zog sie 2012 nach Magdeburg, wo sie seit Januar 2015 fest im Ensemble des Puppentheaters ist. Mit ihren Spielerkollegen eroberte sie die Turnhalle auf dem Gelände des Puppentheaters und gründete das ensemblegeleitete Café Monaco, ein neues, experimentelles Format des Puppentheaters, der dem Ensemble als selbstbestimmter Spielort dient.

2012 Die Bremer Stadtmusikanten (als Gast)
2013 Sternthaler (als Gast)
2015 Hofspektakel: Der Geizige
Die Schildkröte hat Geburtstag
Der kleine Muck
2016 M – eine Stadt sucht einen Mörder
Schneewittchen
2017 Die drei Räuber
Hofspektakel: Gott
2018 Meet me in Moskau
Hofspektakel: Mozart
Der gestiefelte Kater
2019 Die wahre Geschichte von King Kong
Hofspektakel: Struwwelpeter
Der Räuber Hotzenplotz
Schnitzeljagd durch die villa p.
Pappmaché und rote Bete – ein Abend mit..
2020 Hofspektakel: Ein Spätsommernachtstraum

PREMIERE: Schonzeit
von Andreas Jungwirth
für Menschen ab 16
REGIE Nis Søgaard

M – Eine Stadt sucht einen Mörder
von Roscha A. Säidow nach dem Drehbuch zum Film von Thea von Harbou und Fritz Lang
für Menschen ab 16
REGIE Roscha A. Säidow
> TRAILER

Hofspektakel: Ein Spätsommernachtstraum
nach William Shakespeare in der Übersetzung von Rebekka Kricheldorf
für Menschen ab 16
REGIE Moritz Sostmann

Schnitzeljagd durch die villa p.
Eine Reise durch die villa p.
für Menschen ab 16
In der villa p.

Pappmaché und rote Bete – ein Abend mit …
Geheimrezepte einer Puppenbauerin
für Menschen ab 12
nah dran – Theater im Museum
In der villa p.

Die Bremer Stadtmusikanten
von Susanne Søgaard nach Grimm
für Menschen ab 6
REGIE Nis Søgaard

Der Räuber Hotzenplotz
von Otfried Preußler
für Menschen ab 4
REGIE Leonhard Schubert
> TRAILER

PREMIERE: Vom kleinen Maulwurf, …
von Rike Schuberty nach Werner Holzwarth
für Menschen ab 3
REGIE Rike Schuberty

Die Spielzeit WALD wird unterstützt durch: