Project Description

REGIE Rike Schuberty BÜHNE Susanne Münzner PUPPEN Janna Skroblin, Ira Hausmann MUSIK Rike Schuberty, Simon Bauer DRAMATURGIE Miriam Locker SPIEL Anna Wiesemeier

VOM KLEINEN MAULWURF, DER WISSEN WOLLTE, WER IHM AUF DEN KOPF GEMACHT HAT

PREMIERE: Der Tag beginnt für den Maulwurf richtig besch… . Da landet eine Ausscheidung auf seinem Kopf, ein Haufen. Aus wessen Po der kam, weiß man nicht, der Täter hat sich längst aus dem Staub gemacht. Der Maulwurf macht sich auf den Weg, ihn oder sie zu finden. Die Tiere, denen er auf seiner Suche begegnet, beweisen ihre Unschuld, in dem sie dem Maulwurf ihre Kacke zeigen. Wirklich sehr interessant, wie viel unterschiedliche Formen und Konsistenzen es da gibt!! Aber, wer ist denn nun der Täter?

Die Geschichte über die Verzweiflung eines Maulwurfs, süße Rache und die überwältigende Vielfalt tierischer Kacke kommt nun endlich für unsere kleinsten Zuschauer*innen auf die Puppentheaterbühne.

ENDPROBEN-V.I.P.s
Wir suchen Ihre Gruppe für einen TERMIN am 02.11., 03.11. oder 04.11.2021

KOSTPROBE
TERMIN 05.11.2021
Anmeldeformular
Anmeldung an marlen.geisler@ptheater.magdeburg.de

NEWCOMER

ENTDECKT! Unser Foyer verwandelt sich in einen sensorischen Bewegungsparcours zum Thema Verdauung für alle großen und kleinen Entdecker*innen. Ein interaktives Mitmacht-Hörspiel zum Thema gibt es für Familien zum Erleben für Zuhause.

VOR- UND NACHBEREITUNG
zu den Schwerpunkten SENSORISCHER BEWEGUNGSPARCOURS, NATURDETEKTIVE & FÄHRTENLESER, TIERWELTEN