Spielplan

Spielplan 2017-10-19T16:50:19+00:00
Sonntag
21.07.
20:30 Uhr
Ausverkauft
Struwwelpeter (01) Hofspektakel 2019 (Foto Viktoria Kühne)

Groteske Open-Air-Gruselstückchen mit viel Live-Musik und einer noch größeren Portion bitterbösen Humors.

Dienstag
23.07.
20:30 Uhr
Ausverkauft
Struwwelpeter (01) Hofspektakel 2019 (Foto Viktoria Kühne)

Groteske Open-Air-Gruselstückchen mit viel Live-Musik und einer noch größeren Portion bitterbösen Humors.

Mittwoch
24.07.
20:30 Uhr
Ausverkauft
Struwwelpeter (01) Hofspektakel 2019 (Foto Viktoria Kühne)

Groteske Open-Air-Gruselstückchen mit viel Live-Musik und einer noch größeren Portion bitterbösen Humors.

Donnerstag
25.07.
20:30 Uhr
Ausverkauft
Struwwelpeter (01) Hofspektakel 2019 (Foto Viktoria Kühne)

Groteske Open-Air-Gruselstückchen mit viel Live-Musik und einer noch größeren Portion bitterbösen Humors.

Freitag
26.07.
20:30 Uhr
Ausverkauft
Struwwelpeter (01) Hofspektakel 2019 (Foto Viktoria Kühne)

Groteske Open-Air-Gruselstückchen mit viel Live-Musik und einer noch größeren Portion bitterbösen Humors.

Samstag
27.07.
20:30 Uhr
Ausverkauft
Struwwelpeter (01) Hofspektakel 2019 (Foto Viktoria Kühne)

Groteske Open-Air-Gruselstückchen mit viel Live-Musik und einer noch größeren Portion bitterbösen Humors.

Sonntag
28.07.
20:30 Uhr
Ausverkauft
Struwwelpeter (01) Hofspektakel 2019 (Foto Viktoria Kühne)

Groteske Open-Air-Gruselstückchen mit viel Live-Musik und einer noch größeren Portion bitterbösen Humors.

Freitag
20.09.
20:00 Uhr
Ausverkauft
M - eine Stadt sucht einen Mörder 6313 (Jesko Döring)

Die ganze Stadt spricht von den bestialischen Untaten eines Kindermörders. Die Bevölkerung sieht in jedem Fremden einen Verdächtigen. Die Polizei scheint machtlos. Da auch die übrige Unterwelt unter der erhöhten Polizei-Präsenz leidet, schließen sich die Verbrecher der Suche nach dem Mörder an. Sie wollen ihn vor ihr eigenes Tribunal stellen, um ihre Vorstellung von Gerechtigkeit durchzusetzen.

Samstag
21.09.
20:00 Uhr
Ausverkauft
M - eine Stadt sucht einen Mörder 6313 (Jesko Döring)

Die ganze Stadt spricht von den bestialischen Untaten eines Kindermörders. Die Bevölkerung sieht in jedem Fremden einen Verdächtigen. Die Polizei scheint machtlos. Da auch die übrige Unterwelt unter der erhöhten Polizei-Präsenz leidet, schließen sich die Verbrecher der Suche nach dem Mörder an. Sie wollen ihn vor ihr eigenes Tribunal stellen, um ihre Vorstellung von Gerechtigkeit durchzusetzen.

Sonntag
22.09.
17:00 Uhr
M - eine Stadt sucht einen Mörder 6313 (Jesko Döring)

Die ganze Stadt spricht von den bestialischen Untaten eines Kindermörders. Die Bevölkerung sieht in jedem Fremden einen Verdächtigen. Die Polizei scheint machtlos. Da auch die übrige Unterwelt unter der erhöhten Polizei-Präsenz leidet, schließen sich die Verbrecher der Suche nach dem Mörder an. Sie wollen ihn vor ihr eigenes Tribunal stellen, um ihre Vorstellung von Gerechtigkeit durchzusetzen.

                  

Die Spielzeit FESTE FEIERN wird unterstützt durch: