Rike Schuberty

Rike Schuberty 2020-08-28T16:04:32+00:00

Foto: Gesa Simons

In dieser Spielzeit

PREMIERE: Vom kleinen Maulwurf, …
von Rike Schuberty nach Werner Holzwarth
für Menschen ab 3
REGIE Rike Schuberty

Rike Schuberty, geboren und aufgewachsen in Berlin, studierte Puppenspielkunst an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin. Seit 2002 arbeitet sie freischaffend als Musikerin und Darstellerin für Film und Theater. Dabei arbeitete sie u. a. mit Moritz Sostmann, Tom Kühnel, Suse Wächter, Jürgen Kuttner, Harry Fuhrmann, Tobias Rausch, Konrad Kästner und dem Komponisten Marc Sinan an Theatern wie dem TAT Frankfurt am Main, dem Teatr Dramatyczny Warschau, dem Schauspiel Köln, dem Schauspiel Hannover, der Volksbühne Berlin, dem Theater Baden-Baden, der Oper Wuppertal und Oper Halle. Sie ist Mitglied der Band Contriva und war auch bei  Britta und Masha Qrella dabei. Nach erfolgreichen Gastspielen eigener Produktionen am Puppentheater Magdeburg wie „Die Bremer Stadtmusikanten“ oder „Paul und Paula – eine Legende“, die mehrfach prämiert wurde, inszeniert Rike Schuberty in der Spielzeit 20)21 das erste Mal für das Puppentheater Magdeburg.

Die Spielzeit WALD wird unterstützt durch: