Frank-Alexander Engel

Frank-Alexander Engel 2020-08-28T20:36:08+00:00

Foto:

In dieser Spielzeit

PREMIERE: Der kleine Häwelmann
von Frank A. Engel nach Theodor Storm
für Menschen ab 4
REGIE Frank A. Engel

Cinderella
von Frank Alexander Engel nach Charles Perrault
für Menschen ab 6
REGIE Frank Alexander Engel

Frank-Alexander Engel wurde 1965 in Pasewalk geboren und studierte von 1991-1994 an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin Zeitgenössische Puppenspielkunst. Von 1992-1995 war er am Engel-Theater Berlin tätig und wurde 1993 Ensemblemitglied der Staatsoper Berlin. Weitere Engagements führten ihn ans Staatstheater Meiningen und ans tjg. theater junge Generation Dresden. Ab 1998 folgten eigene Regiearbeiten und Ausstattungen für das Figurentheater und die Oper. Von 2003 bis 2011 war Frank Alexander Engel  Hausregisseur mit Spielverpflichtung am Puppentheater Magdeburg und wirkte insgesamt als Spieler in 11 Inszenierungen mit.

Seit 2011 ist er freiberuflicher Regisseur, Ausstatter und Spieler.  Eine enge und intensive Zusammenarbeit verbindet ihn mit Kerstin Schmidt. Beide arbeiten erfolgreich unter dem Label engelschmidtproduktion.

An der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin ist Frank-Alexander Engel darüber hinaus als Dozent tätig. In dieser Spielzeit wird er am Puppentheater Magdeburg „Der kleine Häwelmann“ inszenieren.

Die Spielzeit WALD wird unterstützt durch: