Spielplan – ab 16 Jahren

Spielplan 2019-09-22T17:28:40+00:00
Donnerstag
31.10.
20:00 Uhr
(c) Jesko Döring

Die letzte Flut ist vorüber, der Sturm ist satt. Vorerst, denn bald wird er erneut seine Kräfte mit den Menschen messen. Sein Gegner: Hauke Haien, ein überdurchschnittlich intelligentes Kind mit der Vision dem Sturm zu trotzen. Doch um das große Werk zu vollbringen, gilt es, die Dorfbewohner zu überzeugen und die eigene Geltungssucht zu bezwingen. Ein eindrückliches Plädoyer für Visionäre.

Freitag
01.11.
20:00 Uhr
(c) Jesko Döring

Die letzte Flut ist vorüber, der Sturm ist satt. Vorerst, denn bald wird er erneut seine Kräfte mit den Menschen messen. Sein Gegner: Hauke Haien, ein überdurchschnittlich intelligentes Kind mit der Vision dem Sturm zu trotzen. Doch um das große Werk zu vollbringen, gilt es, die Dorfbewohner zu überzeugen und die eigene Geltungssucht zu bezwingen. Ein eindrückliches Plädoyer für Visionäre.

Samstag
02.11.
20:00 Uhr
(c) Jesko Döring

Die letzte Flut ist vorüber, der Sturm ist satt. Vorerst, denn bald wird er erneut seine Kräfte mit den Menschen messen. Sein Gegner: Hauke Haien, ein überdurchschnittlich intelligentes Kind mit der Vision dem Sturm zu trotzen. Doch um das große Werk zu vollbringen, gilt es, die Dorfbewohner zu überzeugen und die eigene Geltungssucht zu bezwingen. Ein eindrückliches Plädoyer für Visionäre.

Freitag
08.11.
20:00 Uhr
Froh ist der Schlag unsrer Herzen (Foto Viktoria Kühne)

Liegengebliebenes lenkt eine Putzfrau von ihrer eigentlichen Arbeit ab. Die Frau verliert sich in ihren Erinnerungen an eine Kindheit in den 1980er Jahren der DDR. Alte Zeitgenossen, Dokumente und Sehnsüchte leiten ihren Blick zurück und lassen ihre Zeit als Jung- und Thälmannpionier wieder lebendig werden. Die Vergangenheit, die in ihr wohnt, zeigt sich. Lebt das still Vergessene weiter? Ein heiteres Spiel mit Bruchstücken, Erinnerungen und Liedern.

Samstag
09.11.
20:00 Uhr
Ausverkauft
Froh ist der Schlag unsrer Herzen (Foto Viktoria Kühne)

Liegengebliebenes lenkt eine Putzfrau von ihrer eigentlichen Arbeit ab. Die Frau verliert sich in ihren Erinnerungen an eine Kindheit in den 1980er Jahren der DDR. Alte Zeitgenossen, Dokumente und Sehnsüchte leiten ihren Blick zurück und lassen ihre Zeit als Jung- und Thälmannpionier wieder lebendig werden. Die Vergangenheit, die in ihr wohnt, zeigt sich. Lebt das still Vergessene weiter? Ein heiteres Spiel mit Bruchstücken, Erinnerungen und Liedern.

Montag
30.12.
20:00 Uhr
Vier Millionäre (Foto: Klaus Zinnecker)

Mit einem Quantum Märchen, einer Portion Fabel und einem ordentlichem Schwung Satire entspinnt sich die skurrile Puppen-Komödie um tierische Typen, räuberische Altenpfleger und ein kleines Kätzchen. Eine humorige Grimm-Adaption zwischen Krimi und Komödie mit tierischen Altersheimbewohnern, die süchtig machen!

Dienstag
31.12.
16:00 Uhr
Vier Millionäre (Foto: Klaus Zinnecker)

Mit einem Quantum Märchen, einer Portion Fabel und einem ordentlichem Schwung Satire entspinnt sich die skurrile Puppen-Komödie um tierische Typen, räuberische Altenpfleger und ein kleines Kätzchen. Eine humorige Grimm-Adaption zwischen Krimi und Komödie mit tierischen Altersheimbewohnern, die süchtig machen!

Dienstag
31.12.
20:00 Uhr
Vier Millionäre (Foto: Klaus Zinnecker)

Mit einem Quantum Märchen, einer Portion Fabel und einem ordentlichem Schwung Satire entspinnt sich die skurrile Puppen-Komödie um tierische Typen, räuberische Altenpfleger und ein kleines Kätzchen. Eine humorige Grimm-Adaption zwischen Krimi und Komödie mit tierischen Altersheimbewohnern, die süchtig machen!

                  

Die Spielzeit DAS ERSTE MAL wird unterstützt durch: