Project Description

MIT Dr. Gerd Taube, den Herausgeberinnen Silvia Brendenal und Anke Meyer, Robert Voss, Ensemble, Zero en Conducta u. a.

Mit Blick auf ein Ensemble das Buch zur jüngsten Geschichte des Puppentheaters Magdeburg | Letztes Jahr erschienen, ist für diesen Sammelband das blickwechsel Festival BESTE FREUNDE der ideale Ort, ihn vorzustellen, gemeinsam hineinzublättern und das Ensemble einige Passagen lesen zu lassen. | »Ensemble in Bewegung« betrachtet die große Lust am künstlerischen und strukturellen „Umbau“, die das Puppentheater der Stadt Madgeburg in den letzten drei Jahrzehnten prägte. Zugleich eröffnen Beiträge von Regisseur*innen, Spieler*innen und Mitarbeiter*innen aus den verschiedenen Abteilungen, kulturpolitische Rückblicke sowie Interviews mit dem aktuellen Leitungsteam ganz unterschiedliche Perspektiven auf das Haus. Daraus ergibt sich ein lebendiges Bild dieses in der Stadtgesellschaft fest verwurzelten und zugleich international vernetzten Puppentheaters – und eines ungewöhnlichen Ensembles. | We browse the anthology »Ensemble in Bewegung«, which has its focus on the great desire for artistic and structural “remodeling“ that has shaped the puppet theater of Madgeburg over the past three decades.