Spielplan – Februar 2019

Spielplan 2017-10-19T16:50:19+00:00
Samstag
16.02.
15:00 Uhr

Eigentlich soll nur ein neuer Stempel ausprobiert werden. Schnell entstehen vier Soldaten. Der fünfte besitzt nur ein Bein. Damit steht er jedoch standhaft auf dem Exerzierfeld, das der Maler schnell hinzufügt. Augenblicklich zaubert der Pinsel eine ganze Welt auf die Leinwand. – Und plötzlich entwickelt das Bild ein Eigenleben: Da verliebt sich der einbeinige Zinnsoldat in die Tänzerin aus Seidenpapier. Fulminantes Erzähltheater mit Pinsel und Farbe. Charmant und witzig dargeboten.

Samstag
16.02.
16:30 Uhr

Eigentlich soll nur ein neuer Stempel ausprobiert werden. Schnell entstehen vier Soldaten. Der fünfte besitzt nur ein Bein. Damit steht er jedoch standhaft auf dem Exerzierfeld, das der Maler schnell hinzufügt. Augenblicklich zaubert der Pinsel eine ganze Welt auf die Leinwand. – Und plötzlich entwickelt das Bild ein Eigenleben: Da verliebt sich der einbeinige Zinnsoldat in die Tänzerin aus Seidenpapier. Fulminantes Erzähltheater mit Pinsel und Farbe. Charmant und witzig dargeboten.

Sonntag
17.02.
09:00 Uhr
Teddy Brumm 0082 (Jesko Döring)

Teddy Brumm hat ein löcheriges und schmutziges Fell bekommen. Nun landet er in der Ecke des Kinderzimmers und wird nicht mehr beachtet. Brumm ist darüber sehr traurig und läuft davon. Doch bald schon wird er gesucht. Kehrt Brumm zurück? Eine einfühlsame Geschichte über Freundschaft und Respekt voreinander, welche nichts mit dem Äußerlichem zu tun hat.

Sonntag
17.02.
16:30 Uhr
Teddy Brumm 0082 (Jesko Döring)

Teddy Brumm hat ein löcheriges und schmutziges Fell bekommen. Nun landet er in der Ecke des Kinderzimmers und wird nicht mehr beachtet. Brumm ist darüber sehr traurig und läuft davon. Doch bald schon wird er gesucht. Kehrt Brumm zurück? Eine einfühlsame Geschichte über Freundschaft und Respekt voreinander, welche nichts mit dem Äußerlichem zu tun hat.

Samstag
23.02.
19:00 Uhr
Don Quichotte (Jesko Döring)

Alonso Quijano ist überzeugter Ritter. Er will die Welt gegen böse Zauberer und feindliche Heere verteidigen. Daraufhin sattelt er seinen klapprigen Gaul Rosinante, nennt sich fortan Don Quichotte, verpflichtet Sancho Panza als Knappen und zieht ins Abenteuer. Doch seine Fantasie spielt ihm dabei Streiche. Er kämpft mit Riesen in Windmühlen, sieht Monster in einer Ziegenherde wie auch Prinzessinnen in Mägden. Ein Stück Weltliteratur über den Konflikt zwischen Realität und Ideal. 

Sonntag
24.02.
17:00 Uhr
Don Quichotte (Jesko Döring)

Alonso Quijano ist überzeugter Ritter. Er will die Welt gegen böse Zauberer und feindliche Heere verteidigen. Daraufhin sattelt er seinen klapprigen Gaul Rosinante, nennt sich fortan Don Quichotte, verpflichtet Sancho Panza als Knappen und zieht ins Abenteuer. Doch seine Fantasie spielt ihm dabei Streiche. Er kämpft mit Riesen in Windmühlen, sieht Monster in einer Ziegenherde wie auch Prinzessinnen in Mägden. Ein Stück Weltliteratur über den Konflikt zwischen Realität und Ideal. 

Montag
25.02.
10:00 Uhr
Don Quichotte (Jesko Döring)

Alonso Quijano ist überzeugter Ritter. Er will die Welt gegen böse Zauberer und feindliche Heere verteidigen. Daraufhin sattelt er seinen klapprigen Gaul Rosinante, nennt sich fortan Don Quichotte, verpflichtet Sancho Panza als Knappen und zieht ins Abenteuer. Doch seine Fantasie spielt ihm dabei Streiche. Er kämpft mit Riesen in Windmühlen, sieht Monster in einer Ziegenherde wie auch Prinzessinnen in Mägden. Ein Stück Weltliteratur über den Konflikt zwischen Realität und Ideal. 

Dienstag
26.02.
10:00 Uhr
Don Quichotte (Jesko Döring)

Alonso Quijano ist überzeugter Ritter. Er will die Welt gegen böse Zauberer und feindliche Heere verteidigen. Daraufhin sattelt er seinen klapprigen Gaul Rosinante, nennt sich fortan Don Quichotte, verpflichtet Sancho Panza als Knappen und zieht ins Abenteuer. Doch seine Fantasie spielt ihm dabei Streiche. Er kämpft mit Riesen in Windmühlen, sieht Monster in einer Ziegenherde wie auch Prinzessinnen in Mägden. Ein Stück Weltliteratur über den Konflikt zwischen Realität und Ideal. 

Mittwoch
27.02.
10:00 Uhr
Don Quichotte (Jesko Döring)

Alonso Quijano ist überzeugter Ritter. Er will die Welt gegen böse Zauberer und feindliche Heere verteidigen. Daraufhin sattelt er seinen klapprigen Gaul Rosinante, nennt sich fortan Don Quichotte, verpflichtet Sancho Panza als Knappen und zieht ins Abenteuer. Doch seine Fantasie spielt ihm dabei Streiche. Er kämpft mit Riesen in Windmühlen, sieht Monster in einer Ziegenherde wie auch Prinzessinnen in Mägden. Ein Stück Weltliteratur über den Konflikt zwischen Realität und Ideal. 

Donnerstag
28.02.
10:00 Uhr
Don Quichotte (Jesko Döring)

Alonso Quijano ist überzeugter Ritter. Er will die Welt gegen böse Zauberer und feindliche Heere verteidigen. Daraufhin sattelt er seinen klapprigen Gaul Rosinante, nennt sich fortan Don Quichotte, verpflichtet Sancho Panza als Knappen und zieht ins Abenteuer. Doch seine Fantasie spielt ihm dabei Streiche. Er kämpft mit Riesen in Windmühlen, sieht Monster in einer Ziegenherde wie auch Prinzessinnen in Mägden. Ein Stück Weltliteratur über den Konflikt zwischen Realität und Ideal. 

                  

Die Spielzeit FESTE FEIERN wird unterstützt durch: