Theaterbesuch in Zeiten von Corona

Theaterbesuch in Zeiten von Corona 2020-09-08T15:39:51+00:00

LIEBES PUBLIKUM,

wir freuen uns sehr, endlich wieder für Sie spielen zu dürfen. Inzwischen sind wir alle bestens mit den allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln vertraut, und wir bitten Sie, diese auch in unserem Theater einzuhalten. Zusätzlich haben wir umfassende Schutzmaßnahmen entwickelt, um Ihnen einen sicheren und entspannten Besuch bei uns im Haus zu ermöglichen. Durch gemeinsame Beachtung und Rücksichtnahme wollen wir die Gesundheit aller Anwesenden schützen – vor, hinter und auf der Bühne.

Wir sind sicher, dass mit einer positiven Grundeinstellung und gegenseitiger Rücksichtnahme der Theaterbesuch auch in diesen Zeiten wieder ein eindringliches und gemeinschaftliches Erlebnis sein kann. Wir freuen uns auf Sie!

KARTENKAUF

Vor Ort können Sie Tickets an der Theaterkasse erwerben. Reservierte Tickets müssen rechtzeitig vor Vorstellungsbeginn abgeholt werden. Zur Kontaktnachverfolgung sind wir als Theater bzw. villa p. verpflichtet, Besucherdaten sowie die Daten der Begleitpersonen zu registrieren.

EINLASS

Bitte planen Sie ein, rechtzeitig vor Vorstellungsbeginn im Theater zu sein, um Warteschlangen zu vermeiden. Das Foyer wird eine Stunde vor Beginn der Vorstellung geöffnet. Der Einlass und Auslass erfolgt durch das Einlasspersonal. Bitte achten Sie auf die Platzangabe auf Ihrer Karte und folgen den ausgeschilderten Wegen. Die Vorstellungen werden ohne Pause gespielt. Bei Fragen hilft Ihnen das Einlasspersonal gern weiter.

MASKENPFLICHT

Mit Betreten des Hauses gilt eine Maskenpflicht. Zum gegenseitigen Schutz müssen sowohl der Mund als auch die Nase bedeckt sein. Ein Absetzen der Maske ist nur an Ihrem Sitzplatz gestattet.

Bis zum Vorstellungsbeginn muss im gesamten Theater ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Am Platz und mit Beginn der Vorstellung können Sie diesen abnehmen. Wir bitten Sie, den Mund-Nasen-Schutz zum Schlussapplaus wieder aufzusetzen. Wenn Sie aufgrund einer chronischen Erkrankung keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen können, bitten wir Sie beim Einlass um Vorlage des ärztlichen Attests.

ABSTAND

Durch Reduzierung der Platzkapazität sitzt das Publikum mit dem gebotenen Mindestabstand. Zusammenhängende Plätze können für Personen eines Haushalts gebucht werden. Fragen zur Kartenbuchung beantwortet Ihnen unser Kartenservice.

Bitte nehmen Sie nur Ihre gebuchten Plätze ein und setzen Sie sich nicht um. Nur so können die geforderten Auflagen eingehalten und ein reibungsloser Vorstellungsablauf gewährleistet sein.

HYGIENE

Am Eingang und auf den Toiletten stehen Handdesinfektionsspender für Sie bereit. Berührte Oberflächen werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert.

GASTRONOMIE – café p.

Der Tresen im café p. bleibt geschlossen. Für alle Besucher café p. gelten die Vorschriften für Gastronomiebereiche: Sie werden an den Eingängen zum café p.  empfangen, zu einem freien Platz geführt und am Tisch bedient. Dort dürfen Sie die Mund-Nasen-Bedeckung abnehmen. Ihre Kontaktdaten sowie Sitzplatz und Aufenthaltszeit in dem café p. werden erfasst.

RÜCKSICHTSNAHME

Ihre und unsere Gesundheit sind uns wichtig. Sollten Sie sich krank fühlen oder Erkältungssymptome aufweisen, bleiben Sie bitte zu Hause. Auch Personen, die in den letzten 14 Tagen vor der Vorstellung Kontakt zu COVID19-Erkrankten hatten, dürfen nicht an Veranstaltungen teilnehmen.

ÄNDERUNGEN

Bitte bedenken Sie, dass es auch kurzfristig zu Änderungen der Sonderregelungen kommen könnte. Informieren Sie sich ggf. vorab hier auf unserer Website und abonnieren Sie unseren Newsletter (Anmeldung auf www.puppentheater-magdeburg.de), mit dem wir Sie immer auf dem Laufenden halten.

WIR FREUEN UNS AUF SIE!

Ab dem 01.09.2020 haben wir wieder wie folgt für Sie geöffnet:

FigurenSpielSammlung in der villa p.
Mittwoch bis Sonntag von 11.00 bis 17.00 Uhr

café p.
Dienstag bis Sonntag von 11.00 bis 17.00 Uhr. Reservierungen nehmen wir unter der Telefonnummer 0391/5403314 gern entgegen.

Besucherkasse
Dienstag bis Donnerstag von 10.00 bis 18.00 Uhr
Freitag von 10.00 bis 16.00 Uhr

Ihre Puppentheater-Kommunikation
Stand: 26/8/2020

Die Spielzeit WALD wird unterstützt durch: