Licht aus, Licht an: Ein Stier.

eine Geschichte von Florian Kräuter frei nach Munro Leaf für Menschen ab 4.

Licht aus, Licht an: Ein Stier. 2018-03-28T10:30:43+00:00

Project Description

REGIE Florian Kräuter AUSSTATTUNG Christian Sasse DRAMATURGIE Petra Szemacha KOMPOSITION Andres Böhmer SPIEL Claudia Luise Bose, Lennart Morgenstern

Nur noch wenige Augenblicke dann soll die Vorstellung beginnen. Doch auf der Bühne des Puppentheaters herrscht Chaos: Zwei Theaterdirektoren, Madame Baarld von „Baarlds großem Illuminationstheater“ und Herr Kinz vom Theater „Kinz, Kinz & Kinz“ beanspruchen die Bühne für sich allein. Keiner von beiden ist bereit auch nur einen Zentimeter zu weichen. Und so machen sie schließlich etwas, was keiner von beiden je wollte: Sie teilen sich die Bühne und erzählen gemeinsam – mit Licht, Schatten, Musik und viel Temperament – die Geschichte vom Stier Ferdinand. Wie jeder Stier aus Andalusien strotzt er vor Kraft. Nichts liebt er so sehr wie den Duft der Blumen. Das Kämpfen und eitle Gehabe der anderen Stiere interessiert ihn einfach nicht. Doch eines Tages katapultiert ihn der Stich einer Hornisse in die Arena von Madrid …

NACHBEREITUNG: Schatten-Spiele – stierisch gut!

Madam Baarld with her Magnificent Illumination Theater and Kinz, a gifted musician, story teller and director of his one-man-theater, use music, light and shadow to tell a story of the warm south of Spain, where gorgeous adolescent bulls dream of their appearance at the great bullring of Madrid. One fine day they will be strong, fight brave and take the victory over a matador. The young bulls exercise courageously on their pasture for that. But one of them is different. He rather sits at his quit place and enjoys the fragrance of flowers.

With the means of modern shadow play we get an insight into the world of the introvert bull. A sting of a tiny hornet disturbs all his peace. His talent for bullfight is discovered and the pacific fellow has to go into the noisy city of Madrid …

… wunderbar poetische Szenen, bei denen die Zeit still zu stehen scheint.

Volksstimme

… hier kommt die Geschichte der Intention des Originals, seine Träume zu leben, am nächsten.

Kathrin Singer

Pädagogik

Begleitende Materialien

Für Pädagogen und Lehrer zur Vor- und Nachbereitung bei Inszenierungen
nicht vorhanden

Pressematerial

Pressematerial & Fotos

Download von Pressetexten und hochauflösenden Fotos zur Verwendung in den Medien
download

Technikrider

Technische Anforderungen

Download von Technikridern bzw. Anforderungen für Gastspiele
nicht vorhanden

Mit freundlicher Unterstützung von: