PREMIERE: Der Räuber Hotzenplotz

von Otfried Preußler für Menschen ab 4

PREMIERE: Der Räuber Hotzenplotz 2019-09-08T09:07:55+00:00

Project Description

REGIE Leonhard Schubert BÜHNE UND KOSTÜME Jonathan Gentilhomme MASKEN Magdalena Roth MUSIK Richard Barborka DRAMATURGIE Miriam Locker SPIEL Linda Mattern, Anna Wiesemeier, Freda Winter, Florian Kräuter

PREMIERE: 23.11.2019 Polterndes Großmaul mit schwarzem Strubbelbart und einer Pistole, die statt mit Munition mit Pfeffer beladen ist, wer ist das? Richtig! Der Räuber Hotzenplotz, der die Menschen in seiner Umgebung zur Verzweiflung treibt, indem er sie bedroht und bestiehlt.

Die Geschichten um den charmanten Banditen, erdacht von Otfried Preußler, begeistern seit fast 60 Jahren Millionen
von Menschen auf der ganzen Welt. Zu Weihnachten 2019 findet sich Hotzenplotz nun mitsamt den Jungs Kasper und Seppl, der kaffeesüchtigen Oma und dem stacheli­gen Wachtmeister im Puppentheater ein. Hotzenplotz hat der Oma die schöne neue Kaffeemühle geklaut. Für Kasper, Seppl und die anderen heißt es nun, den Schuft dingfest zu machen.

PREMIERENKITA – vier TERMINE ab 09.11.2019

PROBENKINDER – ein TERMIN zwischen 18. und 21.11.2019
HINWEIS – Bitte vergessen Sie nicht, eine Vorstellung zu buchen!

KOSTPROBE – TERMIN 22.11.2019

VOR- UND NACHBEREITUNG
Verwandlungskünstler MASKE – TERMINE individuell vereinbar

Anmeldung an juliane.barz@ptheater.magdeburg.de
weitere Informationen unter Theaterpädagogische Angebote

Die Spielzeit DAS ERSTE MAL wird unterstützt durch: