Erzähl’ mir was aus deiner Welt!

Die KinderKulturTage Magdeburg starteten vom 06.-12. Juli 2015 zum fünften Mal eines der größten KinderKreativFestivals seiner Art und schrieben mit den Magdeburger Kindern ihren Magdeburger Sommerhit 2015.

Download Programm 11.+12.Juli

Download Programm 11.+12.Juli

Alle zwei Jahre veranstaltet die Landeshauptstadt unter Federführung des Puppentheaters und der Jugendkunstschule Magdeburg die KinderKulturTage. Einmal mehr stehen bei einem der größten Kreativfestivals für Kinder aller Altersgruppen und Nationen die Förderung des interkulturellen Austausches, der Weltoffenheit und  das Entdecken der eigenen Kreativität im Mittelpunkt.

Unter dem Titel „Erzähl‘ mir was aus deiner Welt“ starteten bereits im Frühjahr 2015 acht Langzeitprojekte mit insgesamt 140 Teilnehmern, deren künstlerische Ergebnisse bei den KinderKulturTagen präsentiert werden. Kurzzeitprojekte bestehen aus Workshops, Werkstattangeboten und Aktionen während der Festivalwoche vom 06. bis 12. Juli. Alle Ergebnisse wurden auf dem großen SommerKinderFest am 11.+12. Juli auf dem Gelände des Puppentheaters präsentiert.

Download Gesamtprogramm

Download Gesamtprogramm

Erneut ist es dem Puppentheater gelungen, eine Vielzahl von Kooperations- und Netzwerkpartnern aus ganz Magdeburg und darüber hinaus für das Festivalprogramm zu gewinnen, die alle Facetten kultureller und kreativer Selbsterfahrung unter professioneller Anleitung umfassen. Die Inhalte dabei reichten von Tanz über Sprache, von Musik bis Theater, Graffiti, Grafik, Journalismus, StreetArt, Konzerte, Lichtkunst bis zum größten Regenbogen der Welt (…)

Die KiKuTa-Reporter waren bereits seit April unterwegs und berichteten von den KinderKulturTagen. 5. KinderKulturTage Mageburg

Kontakt

Puppentheater Magdeburg
Warschauer Straße 25
39104 Magdeburg
Sabine Oeft
Georg Nagel
Wieland Jagodzinski
Tel: 0391 – 540 3316

KinderKulturTage Magdeburg (Jesko Döring)

KinderKulturTage Magdeburg 2015 | (c) Jesko Döring

Der KiKuTa-Song 2015

cham-turnright500Erstmals im Vorfeld der KinderKulturTage wurden die Magdeburger Kinder aufgerufen, ihr Magdeburglied für den Sommer 2015 zu schreiben, in dem sie ihre Textzeile beisteuern. Via SMS, Web, Mail oder Telefon kamen ca. 150 Einsendungen zusammen, aus denen der Text generiert wurde. Komponiert wurde das Lied von jeskom, produziert von heartdisco. Die Band AnSpielung performt das Lied zusammen mit der Bläserklasse und dem Chor des Norbertus-Gymnasiums zur Eröffnung der KinderKulturTage am 06.07. mit dem Oberbürgermeister der Stadt Magdeburg, Dr. Lutz Trümper, und zum großen SommerKinderFest am 11. und 12. Juli. Und das hier ist der Refrain:

Magdeburg an der Elbe
das ist die bunte Stadt, die uns gefällt.
Ob weiße oder schwarze oder gelbe Kinder – wir
erzähl’n euch was aus uns’rer Welt …

Den kompletten Song-Text des neuen Magdeburger Liedes gibt’s hier (PDF) >>>

Und hier der Song “Magdeburg an der Elbe” als mp3 (auch direkt im Soundcloud-Player ) >>>

kinderkulturgutschein2015Mit dem KinderKulturgutschein waren Teilnahme und Eintritt bei den KinderKulturTagen für alle Kinder kostenfrei, ebenso das Straßenbahnfahren vom 06.-12.07.. Jedes teilnehmende Kind erhielt einen solchen Gutschein.

Finanziert wurden die KiKuTa durch die Landeshauptstadt Magdeburg, unterstützt von den MVB, der Stiftung Jugendarbeit der Sparkasse, dem Förderverein des Puppentheaters, der Hochschule Magdeburg-Stendal und den vielen Netzwerk- und Kooperationspartnern.

Download
Pressemitteilung Eröffnung vom 06.07.2015 (Download ZIP)
Download
Pressemitteilung vom 19. Mai 2015 (Download ZIP)
PROJEKTE >>>