KinderKulturTage 2015 Projekte

KinderKulturTage 2015 Projekte 2017-03-29T12:12:38+00:00
Programm KinderKulturTage

Download (PDF) des Gesamtprogrammes KinderKulturTage Magdeburg vom 06.-12. Juli

Programm 11.+12. Juli SommerKinderFest  KinderKulturTage

Download (PDF) des SommerKinderFest am Wochenende vom 11.+12. Juli

<<< zurück

Langzeit-Projekte.

Hier arbeiten Kinder mehrere Wochen im festen Teilnehmerkreis zusammen an einem künstlerischen Ergebnis. Dieses präsentieren sie zum großen SommerKinderFest am 11. und 12. Juli im Puppentheater. Hast Du Lust, bei einem Projekt mitzumachen? Dann schau auf die Beschreibungen der nachfolgenden Seiten und melde Dich an. (Tel: 0391 – 540 3316 oder hier >>>)

Breakdance verbindet

Projekt von Flowjob Magdeburg – Hier gilt die Idee: Wenn unterschiedliche Kulturen aufeinander
treffen und Sprache an ihre Grenzen kommt, soll der Tanz eine Barriere überwinden – sich verstehen  läuft hier anders. Kinder mit unterschiedlichen soziokulturellen Hintergründen erlernen unter der Anleitung von Alexander Wassilenko und Christian Sasse die wichtigsten Breakdance-Grundlagen. Zum Abschluss des Projektes entsteht eine professionelle Choreografie, die zum SommerKinderFest auf der großen  Hofbühne präsentiert wird.

mittwochs, 17.00 – 19.00 Uhr
Puppentheater, Workshopraum

Erzähl mir deine Liebe

Tim Sandweg & Claudia Luise Bose – In der Geschichten-Ding-Werkstatt entwickeln Claudia Luise Bose und Tim Sandweg Liebesgeschichten. Kinder bringen Material von zu Hause mit und passend zu den Objekten werden gemeinsam Texte verfasst. Diese Texte werden schließlich vertont oder mit der Kamera aufgenommen, um für das Abschlußwochenende eine audio-visuelle Ausstellung zu kreieren. Man lernt in diesem Workshop also nicht nur das Schreiben von Geschichten, sondern besucht Ausstellungen und lernt, wie man diese gestaltet und einrichtet und wie man Videos zu einem spannenden Gesamtkunstwerk zusammenschneidet.

DI 7.7. – DO 10.7. | 9.00 – 12.30 Uhr
ORT: Puppentheater, Dachboden

Mode – Street Art – Bildende Kunst

Jugendkunstschule Magdeburg, THIEM 20 – Als fester Bestandteil des Puppentheaters Magdeburg hat auch die Jugendkunstschule wieder viele spannende Workshops in Kooperation mit den  Grundschulen Salbke und Buckau, sowie der Neuen Schule Magdeburg und der Sekundarschule „Heinrich Heine“ auf die Beine gestellt. Mit Haut und Haaren sind die Lebewesen unserer Erde geschützt vor äußeren Umwelteinflüssen. Doch wie ist es bei uns Menschen? Die Schüler werden in den Workshops „In Hülle und Fülle“, sowie „Geschichten-Kleider“ mit Objekten, alten Kleidungsstücken und anderen Accessoires neue Mode schaffen, die den Besuchern zur Eröffnungsfeier der KinderKulturTage während einer großen Modenschau präsentiert wird.

Junge Journalisten & Filmemacher

Melanie Schwitzer, Hochschule Magdeburg-Stendal – Die Teilnehmer an diesem mehrmonatigen Projekt sind die „Offiziellen KinderKulturTage-Reporter“. In ihrem Projekt begleiten Kinder, im Alter von 11 – 14 Jahren, die gesamten Aktionen der KinderKulturTage und und berichten in lokalen Medien ausführlich darüber. Durch die Kooperation mit der Hochschule Magdeburg-Stendal, dem Offenen  Kanal Magdeburg e.V. und dem Generalanzeiger ist es möglich, die Breite journalistischer Arbeit kennenzulernen. Der Offene Kanal Magdeburg e.V. stellt die Technik, die Studierenden der Hochschule Magdeburg-Stendal sorgen für das Know-How und die Ausflüge in eine Druckerei und zu Radio- und Fernsehsender sind einfach für den Spaß.

MI 15.4. – SO 12.7.
einmal wöchentlich 16.00 – 18.00 Uhr
ORT: Puppentheater, Workshopraum

Spiele-Erfinder

Silver Seed Games UG Magdeburg – Mit spielbegeisterten Kindern entwirft und baut das junge Start-up-Unternehmen Silver Seed Games aus Magdeburg Brettspiele zum Thema „Erzähl mir was aus deiner Welt“. Von der Konzeption eines Spielcharakters bis hin zur Umsetzung der erdachten Spielregeln sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die dabei entstehenden Spiele werden zum SommerKinderFest präsentiert und können ausprobiert werden. Danach stehen sie in der Stadtbibliothek Magdeburg zur Verfügung.

MI. 17.6 | ab 10.00 Uhr
DI. 23.6. und DI. 30.6. | ab 15.00 Uhr
ORT: Stadtbibliothek Magdeburg

Papierkorbmärchen

Franz Zauleck – Mit dem Workshop von Grafikdesigner, Illustrator und Kinderbuchautor Franz Zauleck aus Berlin werden weggeworfene, vergessene Wortfetzen aus dem Papierkorb zu wunderbaren Kindermärchen. Die Papier-Schnipsel, selbstgemalten Bilder und von den Kindern ausgedachten Texte ergeben am Ende Märchen und Geschichten, die zum SommerKinderFest auf der kleinen Bühne in gemütlicher Atmosphäre vorgelesen werden. Die Märchen und Geschichten werden schließlich im „Schnellsten Buch der Welt“ veröffentlicht.

MO 18.5. – MI 20.5.
täglich von 9.30 – 12.30Uhr & 13.00 – 16.00 Uhr
ORT: Puppentheater, Workshopraum

WasserWelten

Victoria Veil – In der Rauminstallation „WasserWelten“ verwandelt sich ein leerer Raum in eine phantastische Unterwasser- Welt. Du entwirfst deine eigenen Phantasiewesen und baust sie in die Rauminstallation ein. Als Gruppe erschafft ihr eine fantastische Licht- Objekt- Klang- Installation. Kinder des Taucherclubs Magdeburg erzählen euch Erlebnisse und zeigen ihre Fotos aus dieser besonderen Welt. Sie können inspirieren, künstlerisch in diese Welt „abzutauchen“.

dienstags | 16.00 – 17.30 Uhr
ORT: Puppentheater Magdeburg, Workshopraum

Zeig mir, wie du tanzt

JuWie Dance Company Dresden – Wer sich gern zur Musik bewegt, ihren Rhythmus aufspürt und diesen umsetzen kann, möchte sicher gern unter professioneller Anleitung einen Tanz daraus entwickeln. In diesem mehrwöchigen Projekt erhält man die Möglichkeit dazu. Darüber hinaus erfahren die Teilnehmer alles über Zeitgenössischen Tanz und wie es möglich ist, damit eigene Geschichten und Botschaften zu erzählen. Tänze anderer Kulturen sollten mitgebracht und allen Teilnehmern beigebracht werden. Zum Abschluss wechselt das Projekt in die Rauminstallation WasserWelt.

MO 15.6. – FR 19.6. | 14.00 – 16.00 Uhr
MO 29.6. – FR 3.7. | 14.00 – 16.00 Uhr
MO 6.7. – FR 10.7. | 14.00 – 16.00 Uhr
ORT: Dreisprachige Internationale
Grundschule Magdeburg

Kurzzeit-Projekte.

Neues entdecken, kreativ sein und Spaß haben! Diese Angebote der eigenkreativen Beschäftigung aus den Bereichen der bildenden Kunst, dem Theater, der Kultur, des Handwerks oder dem Tanz verknüpfen sich mit der Vermittlung von individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten für jeden einzelnen Teilnehmer. Also, keine Angst oder Scheu davor, Neues kennen zu lernen! Jedes Kurzzeit-Projekt wird auch ein Abenteuer sein, das die Teilnehmer unter professioneller Anleitung stunden- oder tageweise erleben. (Tel: 0391 – 540 3316 oder hier >>>)

Capoeira für Kinder

UNICAR Magdeburg – In diesem Workshop wird Einblick in den über 200 Jahre alten Kampftanz der Brasilianer vermittelt. Begleitet von originalen brasilianischen Instrumenten und Gesängen erlernen die Teilnehmer spielerisch die Kunst des Capoeira. Gegenseitiger Respekt, gemeinsames Musizieren, Aufmerksamkeit und Freude am Miteinander stehen bei diesem Kurzzeit-Projekt im Mittelpunkt. Zum Abschluss stehen die Teilnehmer mit den erfahrenen Capoeiristas in einer musikalisch-tänzerischen Performance auf der Bühne.

Sa. 11.7. | 10.00 – 13.00 Uhr
ORT: Jugendkunstschule im THIEM 20

Graffiti-Art

Martin Gerth – Graffiti sind nicht nur Schmierereien. Graffiti und Street Art sind eigenständige Kunstformen. Unter professioneller Anleitung können Kinder mit Hilfe von selbstgebauten Schablonen oder frei Hand ihre Ideen ausleben. Sie erfahren, was bei der Schablonentechnik zu beachten ist und wie die Farben in künstlerischer Art und Weise an die Wände gebracht werden. Das farbenfrohe Gesamtkunstwerk entsteht während des SommerKinderFest und lädt die gesamte Familie zum künstlerischen Tun ein.

SA 11.7. | 14.30 Uhr & 16.30 Uhr
SO 12.7. | 13.15 Uhr & 16.30 Uhr
ORT: Puppentheater, Hinterhofpassage

Instrumentenbau

Musiker aus Kuba und Afrika – Musiker verschiedener Länder erzählen über ihre Kultur mit Hilfe der Musik. Während der Aktionswoche bauen sie mit den Teilnehmern Instrumente aus unterschiedlichen
Materialien nach. Individuell werden die eigenen Instrumente ausprobiert und gemeinsam mit den Musikern gespielt.

DI 7.7. – DO 9.7. | 9.30 – 12.00 Uhr
ORT: Puppentheater, Innenhof

Licht ist Magie

Enrico Rößler – Mit dem Beleuchtungsmeister des Puppentheaters könnt ihr die Vorstellungen aus seiner Perspektive erleben. Ihr lernt die Technik der Bühnenbeleuchtung kennen, experimentiert mit Scheinwerfern und Farben und kreiert ein eigenes Bühnenlicht. Unter Anleitung könnt ihr die Lichtanlage der großen Theaterbühne selbstständig bedienen. Dieser interessante Workshop ist ein berufsorientierendes Angebot für Mädchen und Jungen.

DI 7.7. – DO 9.7. | ab 16.00 Uhr
ORT: Puppentheater

WasserWelten Rauminstallation

Victoria Veil – Innerhalb der Rauminstallation WasserWelten können Kinder kleine Objekte bauen und diese wie Lebewesen durch den Raum schweben lassen. Um selbst zum Teil der Installation zu werden, kann man sich mit Spezial-Schwarzlicht-Farbe anmalen und sich in dieser Welt bewegen. Durch diese Animationen entstehen fließende grafische Momente im Raum.

MI 8.7. – DO 9.7.
jeweils zwischen 9.30 Uhr und 15.00 Uhr
SA 11.7. | 14.00 – 18.00 Uhr
SO 12.7. | 13.00 – 18.00 Uhr
ORT: Puppentheater, Workshopraum

Bauspielplatz

Spielwagen e.V. Magdeburg – In der Aktionswoche wird die Außenfläche des Puppentheaters
Magdeburg an der Warschauer Straße zum Kinderdorf. Dort wird der Spielwagen e.V. Magdeburg eine neue Welt von und für Kinder aufbauen. Um die zentrale Feuerstelle des neuen Dorfes können aus Holz, Lehm, Stein, Stroh und vielen anderen natürlichen Materialien Häuser gebaut werden, in denen Kinder gerne wohnen würden. Zum SommerKinderFest wird das KinderKulturTage-Dorf für die Besucher geöffnet und gewährt Einblicke in eine Welt, wie Kinder sie sich wünschen würden!

MO 6.7. – FR 10.7. | 9.30 – 18.00 Uhr
ORT: Puppentheater, Freifläche Warschauer Straße

Baumelbörse

Marianne Fritz – Im Laufe einer Woche entsteht im Hof des Puppentheaters ein interaktives Marktmodell. Kleine und große Besucher werden generationsübergreifend zum utopischen Denken und Handeln herausgefordert. In fünf Schritten bauen sie im noch immer weitgehend unerforschten Raum zwischen Himmel und Erde eine Lebenswelt, die sich an den menschlichen Grundbedürfnissen orientiert. Im Zentrum steht die Frage, was jeder von uns zum Leben braucht. So können hängende
Gärten, Manufakturen oder Wohnballons entstehen – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

MO 6.7. – FR 10.7. | 9.30 – 13.00 Uhr
ORT: Puppentheater, Freifläche Warschauer Straße

Das kleine Ich bin Ich

Ein kleines buntes Tier freut sich des Lebens und schreitet munter durch den Tag. Bis plötzlich ein daher gehüpfter Laubfrosch das kleine bunte Tier fragt, wer es denn sei. Da ihm keine Antwort einfällt, folgert der Frosch: „Wer nicht weiß, wie er heißt, wer vergisst, wer er ist, der ist dumm. Bumm.“ Da beschließt das kleine bunte Tier, sich auf den Weg zu machen, um eine Antwort auf die Frage: „Wer bin ich?“ zu finden… Ausgehend von dem beliebten Kinderbuchen gehen wir gemeinsam auf eine spannende Reise, um herauszufinden, wer ihr seid.

MO 6.7. – DO 9.7. | 10.00 – 12.00 Uhr
ORT: Volksbad Buckau

Familienwerkstatt im Puppentheater

cham-hat500Magdeburg für ausländische Familien – Bei einer Spezial-Führung durch die FigurenSpielSammlung mit der Theaterpädagogin lernen Sie wundervolle und interessante Puppen und Figuren des deutschen Puppenspiels kennen. Im „Spieleflur“ der Sammlung haben alle Besucher viel Freude beim Ausprobieren von Marionetten, Hand- oder Stabpuppen. Anschließend können sich die Kinder im Workshopraum der villa p. kreativ betätigen und eigene Kunstwerke schaffen. Workshopsprachen sind Englisch und Deutsch. Für teilnehmende Familien gibt es den KinderKulturGutschein, mit dem sie während der gesamten KinderKultur-Tage kostenlos den Nahverkehr der MVB nutzen können.

ZEITRAUM: MI 8.7. | 14.30 – 15.30 Uhr
ORT: Puppentheater Magdeburg, villa p.
ALTER: 6 – 14 Jahre

We invite you to a family workshop in the central German puppetry collection of villa p. For a colorful introduction to the summer this family workshop provides you. With a special guide to the conductive drama teacher, you’ll get to know wonderful and interesting dolls and figures of the German puppet theater culture. Much joy comes in the „games hall“ trying out puppets, hand and rod puppets. Subsequently the children can be artistically active and create their own pieces of art. For the children there are the children‘s culture vouchers, which they can use all of the 5.KinderKulturTage (Kids Culture Days) to become transported for free from the MVB. Basic languages are English and German.

TIME: Wednesday, 8.7.2015, 14:30 – 15:30 pm
PLACE: villa p., Puppet Theater
AGE: 6 – 14 years

Familienwerkstatt in der Jugendkunstschule

Magdeburg für ausländische Familien: Für einen farbenfrohen Einstieg in den Sommer sorgt diese Familienwerkstatt! Die Jugendkunstschule lädt die in Magdeburg neuangekommenen ausländischen Familien herzlich ein, die Freude am Zeichnen, Malen und Gestalten haben. Es werden kostenfrei Materialien bereitgestellt und an unterschiedlichen Arbeitsplätzen kann jeder zum Künstler werden und etwas ganz eigenes kreieren. Die Werkstatt bietet gleichsam die Gelegenheit, um die Arbeitsweise der Jugendkunstschule kennenzulernen, sowie das Interesse und Talent der Kinder zu entdecken und zu fördern. Workshopsprachen sind Englisch und Deutsch. Für teilnehmende Familien gibt es den Kinder- KulturGutschein, mit dem sie während der gesamten Kinder- KulturTage kostenlos den Nahverkehr der MVB nutzen können.

ZEITRAUM: DO 9.7. | 15.00 – 18.00 Uhr
ORT: Jugendkunstschule Magdeburg, Thiemplatz 20
ALTER: 6 – 14 Jahre

We invite you to a family workshop in the Youth Art School Magdeburg The Youth Art School invites the in Magdeburg newly arrived families cordially, that have desire and pleasure in drawing, painting and design. From 15.00 to 18.00 clock different materials are provided at different workplaces and anyone can become an artist and create something very unique. The workshop offers the opportunity to get to know the Youth Art School’s working accommodations and the arts educators. As well the workshop offers the opportunity to promote interest and talent of the children to explore and promote. For the children there are the children‘s culture vouchers, which they can use all of the 5. KinderKulturTage (Kids Culture Days) to become transported for free from the MVB. Basic languages are English and German.

TIME: Thursday, 08.07.2015, 15:00 – 18:00 Uhr
PLACE: Youth Art School Magdeburg, Thiemplatz 20
AGE: 6 – 14 years

Anmeldung oder Anfrage

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Kontakt

Puppentheater Magdeburg
Warschauer Straße 25
39104 Magdeburg
Sabine Oeft
Georg Nagel
Tel: 0391 – 540 3316

Mit freundlicher Unterstützung von: