Ernesto hat ein Loch in der Tasche

Gastspiel Materialtheater Stuttgart für Menschen ab 5

Ernesto hat ein Loch in der Tasche 2017-11-13T16:17:31+00:00

Project Description

REGIE Alberto García Sánchez SPIEL Annette Scheibler, Sigrun Kilger MUSIK Daniel Kartmann FIGUREN UND OBJEKTE Ute Kilger Ausstattung & Bühne Ensemble LICHT Luigi Consalvo

Die kleine Hasenfamilie wird plötzlich von Armut befallen. Überall tauchen Löcher auf – in der Kleidung, im Dach, in den Papieren. Die Aufpasserhasen werfen die Familie auf die Straße. Wo sollen sie wohnen, was hilft gegen Hunger und was schützt gegen Wind und Regen, wenn man nichts mehr hat? Die  Hasenfamilie bleibt zusammen,  auch wenn ihre Lage ohne Ausweg scheint. Zum Glück bewahrt Ernesto, das jüngste Hasenkind, gerne Dinge in  seiner Hosentasche auf. Auch ein Loch, das zufälligerweise ein magisches ist, hatte er heimlich in seine  Tasche gesteckt.

Ein ernstes Thema, das in der Erzählung um die liebevolle Hasenfamilie ohne Schwere auskommt und mit viel  Poesie, sanftem Humor und Live-Vibraphonklängen erzählt wird.

Pädagogik

Begleitende Materialien

Für Pädagogen und Lehrer zur Vor- und Nachbereitung bei Inszenierungen
nicht vorhanden

Pressematerial

Pressematerial & Fotos

Download von Pressetexten und hochauflösenden Fotos zur Verwendung in den Medien
nicht vorhanden

Technikrider

Technische Anforderungen
Download von Technikridern bzw. Anforderungen für Gastspiele nicht vorhanden

Mit freundlicher Unterstützung von: