Die Glücksfee

nach Cornelia Funke für Menschen ab 4

REGIE/PUPPEN/AUSSTATTUNG Frank A. Engel SPIEL Claudia Luise Bose
Der sechsjährige Lukas Besenbein lacht nicht, hüpft und springt nicht, tobt nicht herum sondern ist ein echter Miesepeter! Das ist eine Mission für die beste Glücksfee der Welt: Pistazia Susanna Knackfrisch. Wie fühlt sich ein kuschelweiches Bett an, wenn man plötzlich auf einem Dach sitzt? Wie lecker schmeckt der Frühstückskakao, wenn er nicht mehr in der Tasse ist?

Und wie leuchten plötzlich die Farben, wenn alles nur noch grau ist? Eine kleine, feine Geschichte über das alltägliche Glücklichsein, erzählt von der robusten und urlaubsreifen Glücksfee und ihren Handpuppen.

For the fairy godmother Susanna Pistazia Knackfrisch Lukas Besenbein is a hard nut to crack. On her new mission she is supposed to show Lukas the bright side of life and that there is no reason for him to be cranky all the time. A story about the everyday happiness, lovingly narrated with hand puppets. Knackfrisch the bad-tempered boy Lukas.
„Das Puppentheater bringt eine kleine, aber feine Inszenierung auf die Bühne, die durchaus das Zeug dazu hat, Endorphine auszuschütten. Denn sind es nicht gerade oft die kleinen Dinge, die uns wirklich glücklich machen?“
Volksstimme Magdeburg

Pädagogik

Begleitende Materialien
Für Pädagogen und Lehrer zur Vor- und Nachbereitung bei Inszenierungen

nicht vorhanden

Pressematerial

Pressematerial & Fotos
Download von Pressetexten und hochauflösenden Fotos zur Verwendung in den Medien

Download

Technikrider

Technische Anforderungen
Download von Technikridern bzw. Anforderungen für Gastspiele

Download

Mit freundlicher Unterstützung von: