Die drei Räuber

von Tomi Ungerer

  • die drei Räuber-9747-(jesko döring)
  • die drei Räuber-9681 (jesko döring)
  • die drei Räuber-9631 (jesko döring)
REGIE Leonhard Schubert AUSSTATTUNG UND BÜHNE Jonathan Gentilhomme MUSIKALISCHE LEITUNG UND KOMPOSITION Bernhard Range DRAMATURGIE Frank Bernhardt, Katrin Gellrich SPIEL Jana Weichelt, Anna Wiesemeier, Freda Winter für Menschen ab 5 Jahren
PREMIERE 25.02.2017 Die drei Artistinnen Pandora, Claude und Lila aus Tiffany‘s Creek sind mit ihrer Show auf großer Tournee und tragen die Legende um die drei Räuber in die Welt hinaus – next stop: Magdeburg! Grell, bunt und charmant erzählt kommt diese Geschichte daher, in der das kleine Waisenmädchen Tiffany drei brutalen Kerlen zuerst mitten ins Herz trifft und sie schließlich in die Spur schickt, etwas Sinnvolles und Gutes mit ihrem Leben anzufangen. Am Ende wird sie sogar Namensgeberin einer neuen Stadt und Symbol der Hoffnung, für die, die niemand haben möchte.
THE THREE ROBBERS – The three artists Pandora, Claude and Lila from Tiffany´s Creek are on a tourney with their big show “the legend of the three robbers”. Next stop is Magdeburg! This story of the little orphan girl Tiffany who rips the three brutal guys right into their hearts and finally teaches them to make something greater of their lives, is garish, colourful and charming.

In the end she even becomes the eponym for a total new city and a symbol of hope for the unloved and unwanted.

für kleine Leute:

für große Leute:

Zum großen Vergnügen der Kinder und der Erwachsenen … beim Happy End bleibt das Gefühl, dass Räuber wohl doch die besseren Eltern sein müssen.
Volksstimme
Die drei Räuber (Foto Jesko Döring)

Pädagogik

Begleitende Materialien
Für Pädagogen und Lehrer zur Vor- und Nachbereitung bei Inszenierungennicht vorhanden

Pressematerial

Pressematerial & Fotos
Download von Pressetexten und hochauflösenden Fotos zur Verwendung in den Mediennicht vorhanden

Technikrider

Technische Anforderungen
Download von Technikridern bzw. Anforderungen für Gastspielenicht vorhanden

Mit freundlicher Unterstützung von: